Museumsdienst.Koeln

Neues aus Bildung und Vermittlung

Tagungen

Zusammen mit weiteren Kooperationspartnern konzipieren und organisieren wir jeweils im Abstand von einigen Jahren Tagungen zur Fragen von Museumspädagogik und Kultureller Bildung.


Zwischen den Welten. Museen im Angsicht von Flucht und transkulturellem Dialog

23. und 24. Oktober 2016 (Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln)

»Wie wollen wir in Zukunft zusammen leben?« Diese Frage gehört zu den drängendsten unserer Gesellschaft und beeinflusst die Museen unmittelbar. Sie stehen in der Verantwortung, auf den gesellschaftlichen Wandel – gerade auch durch die hohe Zahl der Schutzsuchenden – nicht nur zu reagieren, sondern den transkulturellen Dialog zu gestalten.

Eine gemeinsame Tagung der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb, des Bundesverbandes und des Landesverbandes Museumspädagogik NRW e.V. und des Museumsdienstes Köln in Kooperation mit den Neuen Deutschen Organsiationen.

Zum Tagungsblog



fashion@society. Mode trifft Museum

26. und 27. November 2013 (Rautenstrauch-Joest-Museum, Köln)

Die Tagung “fashion@society: Mode trifft Museum” beleuchtete die soziale Dimension von Mode am Beispiel ihrer musealen und museumspädagogischen Aufbereitung. An zwei Tagen diskutierten 120 Teilnehmer die vier Leitthemen – ‘Konsum und Entschleunigung’, ‘Inklusion und Exklusion’, ‘global und glokal’ sowie ‘Gender und Ästhetik’.

Eine gemeinsame Tagung der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und des Museumsdienstes Köln

Zum Tagungsblog

Zur Playlist der Impulsvorträge

Programm fashion@society


Das Eigene und das Fremde. Museen und Migration

17. und 18. November 2009 (Museum Ludwig, Köln)

Älter, bunter, weniger – der demographische Wandel, der die europäischen Gesellschaften erfasst hat, lässt sich in diesen drei knappen Begriffen zusammenfassen. Die Lösungen sind leider nicht so einfach. Barrierefreiheit, Integration und Wandel der sozialen Sicherungssysteme haben als Handlungsfelder ein immenses Ausmaß, wobei die Akteure sich ihrer Rolle nicht sicher sind. Die Kulturinstitutionen der unterschiedlichsten Sparten stehen vor der Aufgabe, mit veränderten Inhalten und adäquaten Vermittlungsangeboten einen Anteil zur Harmonisierung des gesellschaftlichen Strukturwandels zu leisten.

Zwei Tage lang diskutierten über 250 Museumspädagogen, Kuratoren und Fachleute aus der Wissenschaft und der Kunstvermittlung über die Frage, wie eine zukunftsorientierte und zeitgemäße Vermittlungs- und Bildungsarbeit in den Museen auszurichten ist. Dabei ging es auch um die Frage, welche Inhalte und Methoden es schaffen, Zugangsbarrieren zu überwinden. Die 55 Referenten zeigten in Impulsvorträgen, Projektvorstellungen und Diskussionsrunden Möglichkeiten und Wege auf, die die Kulturinstitutionen hier weiterführen können.

Jahrestagung des Bundesverbandes Museumspädagogik e.V. in Kooperation mit dem Museumsdienst Köln

Zum Blogbeitrag und zur Filmdokumentation


 

Willkommen

Neues aus Bildung und Vermittlung

KULTUR – MUSEUM – TALK

Neues aus Bildung und Vermittlung

Kulturtussi

Kultur aus meiner Sicht

LWL-Museum für Kunst und Kultur

Neues aus Bildung und Vermittlung

Pausanio

Neues aus Bildung und Vermittlung

MuseumsGlück

Ein Blog rund um digitale Projekte in Museen

Der MuseumsHeld

Museum und Social Media

FONDATION BEYELER

Neues aus Bildung und Vermittlung

ECHTZEITGEIST

Neues aus Bildung und Vermittlung

Blog der Bundesakademie Wolfenbüttel

Just another WordPress.com site

museale vermittlung und social media

Neues aus Bildung und Vermittlung

die Stadtbibliothek Köln bloggt

Blog der Stadtbibliothek Köln

Residenz München

Neues aus Bildung und Vermittlung

Museumsblog

Universalmuseum Joanneum

Museumsdienst.Koeln

Neues aus Bildung und Vermittlung

%d Bloggern gefällt das: