Digitale Kommunikation

Screenshot des Twitteraccounts des Museumsdienstes Köln

Der Museumsdienst verantwortet das Museumsportal museenkoeln.de. Es bietet einen Überblick zu knapp 30 städtischen und nichtstädtischen Museen, ihren Ausstellungen Veranstaltungen und Presseservices. In den sozialen Medien postet der Museumsdienst auf Facebook und Twitter.

Drei Newsletter ergänzen die digitale Öffentlichkeitsarbeit und wenden sich jeweils an Reiseveranstalter, an Lehrkräfte und Erzieher sowie ein ein breites Publikum. Sie erscheinen regelmäßig und informieren den jeweiligen Kreis der Adressaten über Neuigkeiten und Veranstaltungen.

Im Bereich der digitalen Bildung entstehen Audioguides und digitale Handreichungen für Schulklassen und Lehrkräfte. Partizipative Ansätze, E-Learning-Angebote und konkrete medienpädagogische Angebote werden in den kommenden Jahren im Zuge der Digitalstrategie auszubauen sein.